Führungen


Für die Teilnahmen an den Führungen wird um Anmeldung gebeten.
Bitte wenden Sie sich an unseren Besucherservice unter 0 41 83 / 51 12.


Ihre individuelle Führung:

Buchen Sie jederzeit Ihre persönliche Führung für 65 €. Sie können zwischen folgenden Schwerpunkten wählen:

Allgemeine Führung, Die Privaträume des Künstlerehepaars, Der Edda-Saal, Der Zweite Tempelzyklus, Die Restaurierung des Gesamtkunstwerks, Kinderführung.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne!


Allgemeine Führung durch das Gesamtkunstwerk

1.3.-31.10.2017 | i.d.R. jeden Sonntag, 12 h

Lernen Sie das Gesamtkunstwerk des Ehepaars Johann und Jutta Bossard kennen in einer ca. 1,5-stündigen Führung kennen. Besichtigt werden der Kunsttempel, der Edda-Saal sowie die Gartenanlage der Kunststätte Bossard vorgestellt. 

3 Euro zzgl. Eintritt - Anmeldung erforderlich unter Tel. (04183) 5112

Führung durch die Privaträume

1.3.-31.10.2017 | i.d.R. jeden Sonntag, 14 h

Vertiefen Sie Ihre Eindrücke der Kunststätte Bossard mit einer ca. 80 min Führung durch die Privaträume des Künstlerehepaars Bossard. Dabei werden die Bildprogramme und hintergrüünde der Wohndiele, des Musikzimmers, Eros-Saals, der blauen Flurs, der Gästezimmer sowie des Edda-Saals erläutert. Im Anschluss an die Führung reichen wir Ihnen einen kostenlosen Becher Salbeitee, wie ihn Johann und Jutta Bossard liebten. Anmeldung erforderlich! Max. 6 Personen.

5 Euro zzgl. Eintritt - Anmeldung erforderlich unter Tel. (04183) 5112

Kurzbesichtigung der Privaträume

1.3.-31.10.2017 | Mi bis So | 14 h

Märchenzimmer im Wohnhaus
Nutzen Sie die Möglichkeit zur Kurzbesichtigung (ca.40 Minuten) der nur in Begleitung zugänglichen Privaträume des Künstlerehepaares Bossard. Hier bietet sich Ihnen die Gelegenheit, die Wohndiele, das Musikzimmer, den Eros-Saal, den blauen Flur, die Gästezimmer und den Edda-Saal anzuschauen. Anmeldung erforderlich! Max. 6 Personen. Telefon (04183) 5112

3 € zzgl. des regulären Museumseintritts


Jutta Bossard und Wilma Krull. Eine Frühstücksführung.

Mittwoch, 8.3.2017, 11 h

Mittwoch, 3. 5. 2017, 11 h


Wilma mit Ruediger Hebsaker

Kleines Frühstück mit anschließender Führung von Dr. Gudula Mayr anläßlich des Internationalen Frauentags.

ZUSATZTERMIN AUF GRUND DER GROSSEN NACHFRAGE: Mittwoch, 3. Mai 2017

5 € zzgl. Eintritt, Anmeldung erforderlich

Wilma Krull war die Schwester von Jutta Bossard-Krull. Ab 1929 lebte sie mit dem Künstlerpaar an der Kunststäte und übernahm die gesamte Hauswirtschaft. Im Selbstversorger Haushalt Bossard gab es jede Menge Nutztiere: Ziegen, Schafe, ein Schwein, Hühner, Enten und selbst Bienenstöcke.  

Die historische Aufnahme zeigt Wilma Krull und Rüdiger Hebsacker umgeben von den Hühnern der Kunststätte.


Sonderführung durch die Gartenanlage

Pfingstsonntag+Pfingstmontag, 15.+16.5.2016 | 14.30 h

Mit Dr. Gudula Mayr, Museumsleiterin.
Begleitend zum Aktionswochenende "Gartenlust & Kunstvergnügen" wird die Gartenanlage der Kunststätte mitsamt der umfangreichen Gartendenkmalpflege-Maßnahme des letzten Winters vorgestellt.

regulärer Museumseintritt


Radtour zu Bossards Hamburger Bauplastiken

Sonntag, 7.5.2017 | 11 h

In einer ca. dreistündigen Fahrradtour erkunden wir die Bauplastiken Bossards, die noch heute das Hamburger Stadtbild prägen wie die Löwen vor dem Völkerkundemuseum oder die Uhr der Hamburger Börse. Zwischendurch stärken wir uns mit einem Picknick, zu dem jeder etwas mitbringen kann. Treffpunkt: Völkerkundemuseum. Anmeldung erforderlich!

Teilnahmebeitrag: 10 Euro -  Anmeldung unter Telefon (04183) 5112

Allgemeine Führung

Ostermontag, 17.4. 2017, 12-13.30 h

eine allgemeine Führung durch das Gesamtkunstwerk.
3 € zzgl. Eintritt

Kinderführung durch das Gesamtkunstwerk

nach Vereinbarung

In einer altersgerechten Führung wird das Gesamtkunstwerk des Künstlerpaares Jutta und Johann Bossard anhand ausgewählter Räume und Kunstwerke erklärt.

€ 65, Anmeldung erforderlich unter Tel. (04183) 5112

Allgemeine Führung an Christi Himmelfahrt

25.05.2017, 12 h

3 € zzgl. Eintritt

Gartenlust & Kunstvergnügen 2017
Gartenlust & Kunstvergnügen 2017

Pfingsten, 4. + 5. Juni - Informationen für Aussteller ...

mehr
Kunst. Vision. Gemeinschaft.
Kunst. Vision. Gemeinschaft.

Die neue Sonderausstellung zum Künstlerpaar Bossard ab 21. September ...

mehr
Neues Kursangebot
Neues Kursangebot

Achtung Schulen und KiTas! Neue Vermittlungsangebote ab August 2016 ...

mehr
KINDERATELIER
KINDERATELIER

Immer dienstags an den Nachmittagen ...

mehr
Werkverzeichnis ist online
Werkverzeichnis ist online

Johann Bossards Druckgrafiken sind ab sofort im Internet einzusehen... ...

mehr
Stuhlpaten gesucht!
Stuhlpaten gesucht!

Unbequemes Sitzen bei Veranstaltungen adé.. ...

mehr
Kulturerbe
Kulturerbe

Die Kunststätte Bossard ist Träger des Europa-Nostra-Preises 2012 ...

mehr
Freundeskreis
Freundeskreis

Kunststätte Bossard e.V. ...

mehr
Shop
Shop

In unserem Museumsshop finden Sie alles rund um das Thema Kunst ...

mehr