Kunst in Jesteburg

30.08.2020 – 13.09.2020

St. Martinskirche mit Kerzenleuchter von Johann Bossard und lokalem Handwerker (1925) (c) LAD Niedersachsen

Die Ausstellung gibt Einblicke in die vielseitige und lebendige Geschichte der bildenden Kunst in Jesteburg vom 19. bis ins 21. Jahrhundert. Es werden Einzelpersönlichkeiten von Johann Bossard über Fritz Modrow bis hin zu Frank Pein vorgestellt, aber auch Institutionen und Netzwerke, die die bildende Kunst in Jesteburg geprägt haben und bis heute prägen, wie die „Kunstwoche Jesteburg“, das „Kunstnetz Jesteburg“ und der „Kunstverein Jesteburg“.

Zurück