Instandhaltung und Restaurierungsprojekte

Zur Instandhaltung der historischen Gebäude und der Skulpturen in der Gartenanlage hat das Büro HSR Architekten (Lüneburg) ein denkmalpflegerisches Konzept erstellt. Aktuell bereiten wir eine Generalsanierung des Kunsttempels vor, die wir im Jahr 2019 umsetzen möchten. Im Anschluss sollen das Wohn- und Atelierhaus sowie die Außenskulpturen saniert und restauriert werden.

Für die großzügige Förderung des denkmalpflegerischen Konzepts danken wir der VGH Stiftung und dem Lüneburgischen Landschaftsverband.